Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 26.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gedenkstätte Fehmarn-Angler.net

    Rapala-Schlepper - - Dies und Das

    Beitrag

    Zitat von Olberding: „Stein zu dir Stonie, schwierig der wiegt 5 Tonnen. Wenn dann ein richtiger Brummer ! Und ein Eichenbaum Pflanzen wir noch dazu. “ Andreas 5 Tonnen Mann o Mann Das ist doch wohl kein Obelisk oder Hinkelstein Wir haben in der Firma LKW mit Kran, den würde ich bestimmt bis auf Diesel für Lau kriegen, aber das wird mit dem Gewicht nichts, das hebt der Kran nicht, und der Grundstückseigentümer am Wasser hätte bestimmt einen großen Flurschaden Peter

  • Gedenkstätte Fehmarn-Angler.net

    Rapala-Schlepper - - Dies und Das

    Beitrag

    Zitat von Lars S-H: „Als Gedenkfeier würde ich alternativ auch eine gemeinsame Ausfahrt bzw. Angeltour mit gedenkminute gut und passend finden.... “ Jo Lars der Gedanke ist gut, da ist ein gutes Hornirevier, wenn es der Eigentümer ist den ich vermute . Aber der müsste zuerst gefragt werden und zustimmen ohne Messer an der Kehle Gruß Peter

  • Gedenkstätte Fehmarn-Angler.net

    Rapala-Schlepper - - Dies und Das

    Beitrag

    Zitat von Stonie: „1 m3 Stein hat ca 2800 kg Die Steine auf den Fotos sehen kleiner oder in dem Rahmen aus. Kann man am Bild schlecht abschätzen. Eine Tafel anbringen, geht. Vor Ort wie in dem ersten Bild ein Ornament geht nicht. Schrift einarbeiten, aufwändig aber geht. “ Ja Karsten sach mal wenn der Meißel nicht mehr der Beste ist, den Schmiede ich dir aus, wie die bloß den Kölner Dom ohne CNC Fräse geschafft haben. Peter XMAS004

  • Gedenkstätte Fehmarn-Angler.net

    Rapala-Schlepper - - Dies und Das

    Beitrag

    Ich dachte du bist bei der zum Adventskäffchen eingeladen Peter XMAS004

  • Gedenkstätte Fehmarn-Angler.net

    Rapala-Schlepper - - Dies und Das

    Beitrag

    Früher gab es dafür links und rechts ordentlich was vom Alten an Hals , da blieb so ein Unfug, wenn er Überhaupt gemacht wurde, auch bei dem einmaliges Erlebnis Und heute werden die Strolche wenn überhaupt Dingfest gemacht, auch noch getätschelt Gruß Peter XMAS004

  • Sieht nicht schlecht aus ,sollten aber mal Stoni fragen der ist vom Fach Gruß Peter

  • Vor 2 Jahren da war der Kupferpreis noch höher haben die hier in Bad Schwartau mehrere Platten vom ´Kirchendach geholt ,da muss man sich mal vorstellen ohne Lift oder Gerüst Gruß Peter

  • Zitat von Großdorschjäger: „Zitat von Stonie: „Den Stein beziehe ich direkt im Steinbruch “ Wie, "beziehe ich..." ?Ich dachte, Du fährst da mit Hammer und Meißel hin und tickerst den Stein aus dem gewachsenen Granit heraus “ Sonst solll er mal bei Obelix schauen wie das mit den Hinkelsteinen geht Peter

  • Moin Fred Danke für deinen Bericht und über die Standortbilder sieht doch gut aus und ist für jeden leicht ereichbar Dank auch an Andreas und Karsten. Gruß Peter

  • Moin Andy Jo das kommt gut du, wenn es Zeitlich passt helfe ich gerne mit Gruß Peter

  • Moin Karsten Das ist kein Problem , nur das von Tom vorgeschlagen Material kann ich nicht besorgen schweißen schon aber die Nähte bleiben Schwarz Warum VA es geht auch in Vierkantrohr in Schwarz mit Zinkspray und Hammerit-Hammerschlagfarbe, gibt es keinen Rost Ich würde auch die gesammte Unterkonstruktion aus Vierkanntrohr anfertigen mit Schraubenlaschen dran und die Sitz und Rückenlehne mit Schoßschrauben (Tom in VA ) anschrauben so kann man bei evt. Vandalismus die Sitzeinheit ohne Problem ers…

  • Moin Karsten Meine rechte Hand und Statiker hat gerade einen KV und Zeichnung angefertig schickt er dir bestimmt zu, muss du Absegnen Bei 50mm Wandstärke brauchen die Bohlen bestimmt keine Armierung die Abstände der Auflagen sind ja nur max 600mm Bei dem Material was Uwe da auf'n Plan hat kannst nen Leo drauf Parken Und bei Armierung kannst die Bohlen auch nicht kürzen dann würdest die Einlage sehen Aber sag nicht nächste Woche muss Geliefert werden denn wollte ich auch noch mal Gruß Peter

  • Tannys kannst schon mal wieder Appel schälen denn Grillen ist ja erst bei Richtfest und so'n Happen zwischen durch ist auch nicht schlecht (Sahne ,Kaffee) Peter

  • Moin Leute So langsam müßten wir uns einigen,die Zeit läuft weg am 28.06 beginnt mein Jahres-Urlaub da geht diesmal dann nichts mehr und ich habe noch 2 Großbaustellen Wir gehen mal von Stahlrohr in Schwarz aus , Verzinken kann man es dann immer noch. Ich kann in der Firma und da werde ich machen immer nur Abends ne halbe Stunde was machen und da gehen einpaar Abende drauf Also einigt euch so langsam Was sagen eigentlich die Urheber dazu: Olberding, Stoni und Fred Gruß Peter

  • Habe fertich wird morgen bei Uwe Angeliefert zwecks Restmontage (Sitzfläche) Peter

  • Fred habe dabei auch mächtig abgespeckt , eine Woche ohne Mittagspause Peter

  • Zitat von burschi: „Vielleicht geht es dem Peter aber auch so wie mir. Mich hat vor ein paar Jahren mal irgendeine hochgefährliche Mücke in den Bauch gestochen. Der ist heute noch geschwollen. “ Jo Burschi hab ich auch gehört, soll ne ganz gefährliche Art sein , hängt bestimmt mit dem Klimawechsel zusammen Peter

  • Moin Moin Leute So für alle die an dem Termin nicht dabei sind, die Bank haben Uwe und Ich heute Abend bis auf den Künstlerischen Teil von Picasso vollendet wir beide sind mit unserer Arbeit zufrieden Also wenn es bei den ersten vorgegebenen Abmessungen geblieben wäre hätten wir wohl noch eine Kranfirma ordern müssen Noch mal an allen Metallurgen und Konservierungstechniker unter uns , die Bank steht noch wenn die Enkelkkinder darauf sitzen selbst wenn sich keiner mehr drum, Kümmert und keiner m…

  • Moin Tom und Stoni So Ungefähr, das ist bei Schutzgas nichts, auf ner Rolle hat mir mal ein Lieferant gesagt sind bis 10000m drauf Aber ist alles Durchgeschweißt und nicht nur eben Draufgebacken Peter

  • Zitat von Olberding: „Vorschlag Wir haben ja bischen Geld zusammen bekommen, hoffe es reicht für's Material. Stoni, Uwe ,Peter müssen wir die Materialkosten erstatten. Arbeitslohn da sagen wir danke und großen Respekt ! Gruß Andreas “ Ne Ne Andreas für die Logistik war Uwe zuständig, der hat alles geordert und gelöhnt Und Arbeitszeit hatten wir nicht das ist mit Danke abgegolten hat auch Spaß gemacht( Öl ablassen und Inspektion kann jeder aber hier sieht man was man gemacht hat) Andreas bis zum …