Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

  • Anglerdemo- Aktuelles

    Gold Christoph - - Anglerdemo

    Beitrag

    Es ist ja wohl auch unsinnig als Angler und Naturfreund pauschal auf die Grünen und auf Umweltschutzorganisationen zu schimpfen,nur weil wir in Sachen Baglimit oder anderen einzelnen Punkten,nicht mit ihnen einer Meinung sind.Insgesamt haben diese Institutionen mehr als alle anderen für den Erhalt der Natur ,Klima etc,getan. Liebe Grüße, Christoph

  • Anglerdemo- Aktuelles

    Gold Christoph - - Anglerdemo

    Beitrag

    Die Mühlen der Justiz mahlen eh langsam,da kann man nichts mal eben so über das Knie brechen.Ihr macht das genau richtig,erst mal alles akriebisch und genau vorbereiten,die Zeit spart man hinterher wieder ein. Liebe Grüße Christoph

  • Anglerdemo- Aktuelles

    Gold Christoph - - Anglerdemo

    Beitrag

    Der Artikel ist natürlich Bild-typisch flach und wenig informativ,aber für unsere Sache trotzdem recht werbewirksam.Wofür brauchen wir eigentlich ein Limit,wenn jeder betont,daß die Angler im Moment eh nicht mehr Fische fangen,ist doch irgendwie absurd Liebe Grüße Christoph

  • Anglerdemo- Aktuelles

    Gold Christoph - - Anglerdemo

    Beitrag

    Moin Lars, mal wieder für die tolle ausführliche Information.Ich finde das sieht etwas wie Alibiunterstützung aus,nachdem dem Angeltourismus ein riesen Schaden zugefügt worden ist. Liebe Grüße Christoph

  • Anglerdemo- Aktuelles

    Gold Christoph - - Anglerdemo

    Beitrag

    Ich finde die ganze Vorgehensweise total unsinnig.Bei den Sportanglern wird automatisch davon ausgegangen,daß sie bescheißen und die Berufsfischer sollen dafür belohnt werden,wenn sie dokumentieren,daß sie sich an ihre Quoten halten?Wenn ich ehrlich bin, könnten alle Kontrolleure der Welt mich nicht davon abhalten,mehr Fische als erlaubt mitzunehmen,oder schnell mal meinen Plodder verschwinden zu lassen.Angler die sich nicht an die Quoten halten und auf Profit angeln,lassen sich doch auch nicht …