Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • Anglerdemo- Aktuelles

    Andyman - - Anglerdemo

    Beitrag

    Bleibt nur zu hoffen, dass die Zeit gegen Bundesministerin Hendricks arbeitet, denn in 10 Tagen ist Bundestagswahl. Das Bundeskanzlerin Angela Merkel im Thema ist, sollte auch ihrem eigenen Wahlkreis geschuldet sein. Ansonsten bleibt mir nur Anglerdemo für ihren unermüdlichen Einsatz für uns Angler zu danken.

  • Anglerdemo- Aktuelles

    Andyman - - Anglerdemo

    Beitrag

    Da kann ich mich nur Anschließen. Sehr gut. Bleibt nur zu hoffen, dass die anderen Empfänger ebenfalls so schnell nachziehen und die Mitteilung veröffentlichen. Je mehr desto besser. Die Öffentlichkeit wird wirklich benötigt. Gruß Andreas

  • Anglerdemo- Aktuelles

    Andyman - - Anglerdemo

    Beitrag

    Zitat von Team Dorschjäger: „bgbl.de/xaver/bgbl/start.xav?s…l&jumpTo=bgbl117s3405.pdf “ Danke für den Link. Ministerin Hendricks hat das Angelverbot doch tatsächlich an ihrem eigentlich letzen Arbeitstag am Freitag unterzeichnet. Unglaublich wieviel Text die dafür benötigten um die ganzen Ausnahmen aufzuzählen, so dass effektiv nur die Freizeit Angelei verboten ist. Gruß Andreas

  • Anglerdemo- Aktuelles

    Andyman - - Anglerdemo

    Beitrag

    Zitat von AddiHH: „So sieht es aus.... Es dreht sich doch nicht allein um die Fläche des Angelverbotes oder das Verbot überhaupt als solches. Es dreht sich doch darum, dass hier ein Angelverbot ausgesprochen wird, das keine wissenschaftlich nachgewiesene positive Auswirkung auf die Meeresfauna und -flora hat. Wir Angler werden politisch (und somit auch von den selbsternannten Umweltschützern) als 'Schädlinge' für die Natur bezeichnet, um ideologische und politische Ziele durchzusetzen. Aber kein…